Sewing Around The World – Novita / Tokyo

welt-novita

 

Langsam wird es kälter und die erste Runde “Sewing Around The World” neigt sich dem Ende zu. Zu unserer vorletzten Teilnehmerin reisen wir heute von Balaka, Malawi, wo im Oktober Tamara ihre brombeeerote Jacke Tina vorgestellt hat, nach Japan. Dort lebt, arbeitet und näht in Tokyo Novita, die wir ebenfalls für Sewing Around The World gewinnen konnten.

Novita hat sich für ihren Beitrag das Schnittmuster Yogaset OHM ausgesucht und da ihr die Jerseys von unserem Yogaset so gut gefallen haben, hat sich vor ein paar Wochen nicht nur das Schnittmusterset sondern drei verschiedene Jerseys von Lebenskleidung aus Berlin auf den Weg nach Japan gemacht.

img_0456

In dem Yogaset sind ein Tanktop, eine Legging und ein Langarmshirt enthalten und Novita hat alle drei Teile genäht. Da die gebürtige Indonesierin sehr zierlich und mit 1,50 cm relativ klein ist, musste sie die (Längen der) jeweiligen Teile anpasssen. Was sie alles geändert hat, beschreibt Novita ausführlich in ihrem Blog.

img_0454

img_0461

Überhaupt möchte ich Euch den Blog von Novita ebenfalls sehr ans Herz legen, denn sie näht nicht nur viel für sich, sondern auch für Ihren Mann und ihren Sohn und alle Kreationen werden liebevoll in ihrem Blog vorgestellt. Und nicht das: auch ihr Hund, eine schon etwas betagte Chinese Crested Hündin, wird von Novita mit kleinen Mäntelchen für die kälteren Tage ausgestattet!

img_0465

Wir haben auch Novita wieder ein paar Fragen zu Ihrer Näh-Leidenschaft gestellt und sagen hier noch einmal HERZLICHEN DANK nach Japan für das tolle Yogaset und nach Berlin zu Lebenskleidung für das großzügige Stoffpaket!

Im letzten Beitrag zu “Sewing Around The World” 2016 kehren wir im Dezember wieder zurück nach Europa und verabschieden dann das alte Jahr mit einem neuen Schnitt und einer Bloggerin aus Österreich… Also, bleibt dran!

*****

Present yourself a little bit
My name is Novita, I’m 45 years old Indonesian living in Tokyo, Japan, with my little family. I started my blog verypurpleperson shortly after I moved to Tokyo in 2008 as my sewing journal.

When did you start to sew and why? How did you learn to sew?
I actually graduated from ESMOD fashion school in Jakarta, Indonesia in 1998. But after that I didn’t have many opportunities to sew since I was working in a magazine. I have forgotten a lot about sewing and pattern drafting. When I got married, I moved to Tokyo to follow my husband. Suddenly I had some free time and decided to reignite my old hobby. One of the thing that I bought the first several months in Japan was a sewing machine.

What are your favourite clothes? Do you have a fable for something?
My favourite always change along the time. I wish I have a certain fashion style, but I’m still looking for it….

What is the sewing project you like the most?
At this moment, I really like making lingerie.

Do you only sew for you or also for other people (husband, children, …)?
I also sew for my husband, son, and my dog. She’s a ten years old Chinese Crested who gets cold rather easily.

From where do you get your ideas? Do you buy patterns or do you invent your own ones?
I would like to say that my idea comes from everywhere around me, but it mostly comes from the internet. Sometimes I go the fabric stores and find the idea from the fabric itself. I mostly buy patterns and alter them to fit my petite body.

img_0468

Merken

Merken